KOMNING Rechtsanwälte - RA Daniel Jacobasch
Telefax: +49 395 37994511

RA Daniel Jacobasch

Rechtsgebiete

Medizin- und Arztrecht, Apothekenrecht, Unternehmensübertragungen und –übernahmen, öffentliches Recht/Verwaltungsrecht

Zur Person

Rechtsanwalt Daniel Jacobasch ist seit seiner Zulassung zur Rechtsanwaltschaft im Jahre 2005 bei KOMNING Rechtsanwälte tätig. Hier beschäftigt er sich vorrangig mit pharmazie- und medizinrechtlichen Fragen. Neben seiner beratenden Anwaltstätigkeit hat er einen Lehrauftrag für Verwaltungsrecht an der Hochschule Neubrandenburg (University of Applied Sciences) für den Masterstudiengang Management im Sozial– und Gesundheitswesen (MSG) des Fachbereiches Gesundheit, Pflege, Management. Er hält darüber hinaus Vorträge in Pflege-, Alten– und Gesundheitseinrichtungen. Bei Unternehmensübertragungen sowie der Unternehmensnachfolge in den genannten Bereichen werden die brancheneigenen Belange von  Rechtsanwalt Jacobasch in die ganzheitliche Beratung einbezogen. Daneben betreut Rechtsanwalt Jacobasch die Man-date des allgemeinen Verwaltungsrechts sowie des Ordnungswidrigkeiten- und Strafrechts. Er spricht deutsch, englisch und russisch.

Ausbildung/Promotion

Rechtsanwalt Jacobasch studierte Jura an der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald. Während eines einjährigen Auslandsaufenthaltes in den USA belegte er mehrere Kurse an der Georgetown University Washington DC und Washington. Nach dem Ersten Juristischen Staatsexamen war Rechtsanwalt Jacobasch als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht unter Prof. Dr. Helmut Heiss tätig. Nach dem Referendariat beim Kammergericht Berlin absolvierte er die Zweiten Juristischen Staatsprüfung im Jahre 2005. Derzeit promoviert Rechtsanwalt Jacobasch an der Juristischen Fakultät der Ernst-Moritz-Arndt-Universität Greifswald auf dem Gebiet des Deliktsrechts.

Verbände/Mitgliedschaften/Ehrenämter

Rechtsanwalt Jacobasch ist Mitglied im DeutschenAnwaltVerein und im Verein der Rechtsanwälte im Landgerichtsbezirk Neubrandenburg e.V. Er ist Stadtvertreter der Stadt Friedland i.Meckl..

Publikationen/Veröffentlichungen/Projekte

  • Mitautor; Taschenbuch: Brückenschlag zwischen den Rechtskulturen des Ostseeraums; Helmut Heiss; J.C.B. Mohr Verlag 2001, ISBN-13: 9783161475528 (ISBN-10: 3-16-147552-6)
  • Mitautor; Veröffentlichung: „A Common Insurance Market in an Enlarged European Union“ und die 4. Tagung der Projektgruppe „Restatement of European Insurance Contract Law“ mit Petra Zobel in Zeitschrift für Versicherungsrecht 2001, 1356