KOMNING Rechtsanwälte - RA Mathias Reimer
Telefax: +49 89 51088251

RA Mathias Reimer

Rechtsgebiete

Vertragsrecht der Informationstechnologien, einschließlich der Gestaltung individueller Verträge und AGB, Recht des elektronischen Geschäftsverkehrs, einschließlich der Gestaltung von Provider-Verträgen und Nutzungsbedingungen (Online-/Mobile Business), Gewerblicher Rechtsschutz, Marken- und Wettbewerbsrecht, Urheberrecht und Recht der Informationstechnologien, Kennzeichnungs- und Domainrecht, Recht des Datenschutzes und der Sicherheit der Informations-technologien einschließlich Verschlüsselungen, Telekommunikationsrecht, Sicherheitsüberprüfungsrecht und Recht des Geheimschutzes, öffentliches Vergaberecht einschließlich e-Government sowie US-Exportrecht.

Ausbildung/Zur Person

Herr Mathias Reimer ist seit 1990 Rechtsanwalt in München und auf IT-Recht spezialisiert. Von 1987 bis 1988 war er für das deutsche Tochterunternehmen SPI Deutschland GmbH einer kalifornischen Softwarefirma in München als Berater tätig und trat 1989 als Leiter der Rechtsabteilung in der Hauptverwaltung des Software- und mittlerweile auch Hardwareunternehmens Oracle Deutschland GmbH ein.

Von 1998 bis 2013 war Herr Reimer als Associate General Legal Counsel und Leitender Justitiar für das Unternehmen tätig, das nach einem Formwechsel seit dem 30.06.2010 als ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG firmiert. Zudem war Herr Reimer während seiner Beschäftigung als Sicherheitsbevollmächtigter des Unternehmens tätig.

Von 1990 bis 2011 war Herr Reimer nebenberuflich als Rechtsanwalt in einer Außensozietät mit Rechtsanwalt Reichenwallner verbunden, mit dem seit 2013 weiterhin eine Kooperation besteht.

Seit dem Jahre 2013 baut Herr Reimer zusammen mit Rechtsanwalt Dr. Harald von Herget die örtliche Niederlassung von KOMMNING Rechtsanwälte in München auf.

Ausbildung/Fortbildung

Rechtsanwalt Mathias Reimer studierte von 1975 bis 1978 an der Ruprecht -Karls-Universität Heidelberg bis zur Zwischenprüfung Rechtswissenschaft und wechselte dann an die Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, wo er im Jahre 1981 das 1. Staatsexamen mit Erfolg abgelegt hat. Das 2. Staatsexamen absolvierte er erfolgreich nach dem Referendardienst in Baden-Württemberg im Jahre1985 in Stuttgart. Von November 1983 bis Februar 1984 war Herr Reimer in einer Anwaltskanzlei in San Diego (Kalifornien) in den USA als Referendar in seiner Wahlstation auf dem Gebiet des Wirtschaftsrechts tätig und mit Fragen des und Persönlichkeitsrechts und Datenschutzes befasst.

Nach dem 2. Staatsexamen nahm er an einem Fortbildungskurs auf dem Gebiet Softwaremanagement und Datenschutz in Freiburg teil und bildete sich anschließend auf dem Gebiet der Informationstechnologie in München fort. Er besucht regelmäßig den bayerischen IT-Rechtstag in München.

Verbände/Mitgliedschaften/Publikationen

Herr Reimer ist Mitglied in der DGRI e.V. und der Arbeitsgemeinschaft Informationstechnologie im Deutschen Anwaltverein sowie Mitglied des American German Business Club, Chapter Munich e.V.

Von 1998 bis 2007 hat Herr Reimer regelmäßig als Mitautor beim Forum Verlag Beiträge zu dem Werk „Rechtssichere Musterverträge für IT-Experten auf CD-ROM“ geliefert.